Frank van Dinther

Facharzt für Allgemeinmedizin

Praxis für Allgemein- und Familienmedizin

Erweiterter Check-Up:

 

Patienten ab 35 Jahren haben seit dem 1. April 2019 nur noch alle drei Jahre Anspruch auf die Check-up-Untersuchung. Patienten zwischen 18 und 35 Jahren haben Anspruch auf einen einmaligen Check-up.

Durch die regelmäßigen Kontrollen können Herz-, Kreislauf- und Nierenerkrankungen, aber auch Störungen des Stoffwechsels wie zum Beispiel Diabetes früh erkannt werden.

Zur den Untersuchungen gehören: Überprüfung von Herz, Lunge, Bauch, Bewegungsapparat, Nervensystem und Sinnesorganen, um abweichende oder krankhafte Befunde feststellen zu können. Die Entnahme einer Blutprobe: Diese wird im Labor ausgewertet und gibt Aufschluss über Fett- und Blutzuckerwerte. Anhand dieser Werte kann der Arzt erkennen, ob zum Beispiel der Verdacht auf eine Zuckerkrankheit (Diabetes) besteht. Das Messen des Blutdrucks: Zusammen mit den Fettwerten kann der Blutdruck auf Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose (Gefäßverkalkung) oder für einen Herzinfarkt hinweisen. Die Untersuchung des Urins: Hinweise auf Nieren- und Blasenerkrankungen, aber auch eine Zuckerkrankheit lassen sich nach einer Urinprobe auf dem Teststreifen ablesen.

Sie haben jedoch auf Wunsch auch die Möglichkeit, einen erweiterten Check-Up durchführen zu lassen, unabhängig vom Alter und unabhängig von der zweijährlichen Beschränkung.

Hierbei werden zusätzlich je nach Wunsch erweiterte Blutuntersuchungen, EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktion und Ultraschalluntersuchungen durchgeführt, um einen möglichst vollständigen Status Ihrer organischen Funktionen und körperlichen Leistungsfähigkeit erheben zu können.

Mit diesen Informationen kann ich Ihnen Hinweise auf mögliche Risiken oder Erkrankungen geben und gemeinsam mit Ihnen Konzepte zur Behandlung eventueller Erkrankungen und Strategien zur Vermeidung von Folgeschäden erarbeiten.

Falls Sie einen erweiterten Check-Up wünschen, sprechen Sie mich bitte gezielt an, welche Untersuchungen für Sie sinnvoll sind und welche Kosten für Sie anfallen werden.

Frank van Dinther

Aktualisiert 05-Jan-2020 21:52